Kooperation von Verein und Schule

Im Rahmen des vom Sportbund geförderten Kooperationsmodells engagieren wir uns zurzeit im Burggymnasium und in der Goetheschule in Kaiserslautern. Durch die Kooperation sollen junge Schülerinnen und Schüler zum Sporttreiben und insbesondere zum Volleyballspielen motiviert werden. Die Förderung in der Schule ist der erste Schritt zum Sport im Verein.

Neben den AGs versuchen wir gemeinsam mit Schulen „Projekttage Volleyball“ zu organisieren. Dies ermöglicht den Austausch unsere Spieler und Übungsleitern mit den Sportlehrern. Wir organisieren Unterrichtsstunden mit unseren Materialien und geben Tipps und Tricks für eine attraktive Volleyballstunde.

Bei Interesse an einer Kooperation wenden Sie sich bitte an unseren Jugendkoordinator (jugend[at]vbc-kl.de)

nach oben